Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

rema® blue von Dentaurum: Die königsblaue Einbettmasse für edle Ergebnisse

rema<sup>®</sup> blue von Dentaurum

Auch die Verpackung zeigt sich passend zur Einbettmasse ganz in Blau…

Im Modellgussbereich ist das traditionelle Gussverfahren nach wie vor der Standard für die meist sehr grazilen Gerüstkonstruktionen. Dentaurum stellt nun eine nochmals verbesserte Einbettmasse für den Modellguss vor. Der Marktführer erweitert hiermit seine Kompetenz für alle Materialien, die passgenaue und leicht zu verarbeitende Modellgussstrukturen ermöglichen.

Die neue Einbettmasse rema® blue zeichnet sich durch eine hohe Gasdurchlässigkeit aus. Mit niedrigeren Vorwärmetemperaturen können damit sehr glatte Güsse erzielt werden. Die Vorteile dieser Eigenschaften liegen auf der Hand: eine Schonung der Vorwärmeöfen sowie ein erleichtertes Ausbetten. Dabei ist die Einbettmasse selbstverständlich für alle Dublierverfahren ausgelegt. Auch einer Speedvorwärmung steht nichts im Wege.

Neu ist die spezielle Konzeption für den Einsatzbereich des CAD/Vest Verfahrens. Ob gedruckte oder gefräste Gerüste aus Kunststoff oder Wachs – eine spezielle Anmischflüssigkeit garantiert auch hier optimale Passungen.

Wie kaum ein anderer Dentalhersteller liefert Dentaurum ein vollständiges Programm mit den besten Materialien zur Herstellung hochelastischer, graziler und passgenauer Modellgussgerüste.

www.dentaurum.com